Samstag, 18. September 2010

Mein Enkel ist nun ein Schulkind

Hier heute morgen auf dem Weg zur Schule, mit Ranzen und Schultüte - und mit Mama und Papa, Opi und Uroma:




Hier die Torte, die ich nach dem Vorbild seiner Schultüte für ihn gemacht habe. Das ist das erste Mal, dass ich mit Fondant gearbeitet habe:


Hier ist die Schultütentorte von innen zu sehen - da ist sie schon ordentlich zusammengeschrumpft. Sie bestand aus einer Lage Schokoladenrührkuchen und einer Lage Zitronenkuchen - zusammengesetzt mit Himbeergelee und Tortencreme, die auch unter der Fondantmasse zu finden war.


Und hier noch ein paar "Muffins". Da habe ich Reste der Rührteige in Waffellikörbecher gefällt und gebacken. Obenauf kam dann ein Tuff aus Tortencreme und dann wurde das ganze kopfüber in Zuckerperlen getaucht:




Kommentare:

  1. Ich wünsche dem Schulkind alles Gute, eine tolle Schultüte und Torte hat er bekommen.
    Von der Torte hätte ich auch gerne mal probiert.
    LG KRistina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Kristina,

    Damiro hat den Tag und die Geschenke sehr genossen - und auch der erste "richtige" Schultag hat ihm gut gefallen - wir hoffen, dass er diese Freude am Lernen noch lange beibehält.

    LG

    Elke

    AntwortenLöschen

Mein Pixelforum

Mein Pixelforum
Komm und besuch uns - alles für PI und PSP