Montag, 6. Februar 2017

Boxhandschuhe

Nachdem mein großer Enkel vor kurzem mit Kickboxen angefangen hat, wünschte er sich zum Geburtstag einen Kuchen in Form eines Boxhandschuhs.

Meine Tochter schickte mir dann auch ein Foto seines eigenen Boxhandschuhs - und zunächst hatte ich wenig Hoffnung, dass ich das so hinbekommen würde.

Am Ende war der Kuchen dann zwar nicht perfekt - aber man konnte die Ähnlichkeit mit dem Original doch recht gut erkennen - oder was meint ihr?


Statt eines Überzuges aus Kuvertüre strich ich den ganzen Kuchen mit einer Ganache aus Zartbitterschokolade und Sahne ein, die normalerweise auch als Untergrund für den Fondantüberzug dient. Darunter befand sich ein total saftiger Schokoladen-Kuchen nach einem Rezept von Beckys Diner. Da ich keine Fondantreste mehr hatte und für das Logo auch nicht extra welchen machen oder kaufen wollte, besteht das dieses Mal aus Marzipan - was das Einfärben etwas erschwerte - am Ende passte die Farbe dann aber doch erstaunlich gut.

Beim Geburtstagskind kam der Kuchen jedenfalls sehr gut an - und auch geschmacklich schien er die Gäste zu überzeugen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mein Pixelforum

Mein Pixelforum
Komm und besuch uns - alles für PI und PSP